Archiv für das Tag 'Weiden'

Programmübersicht 2017

16. April 2017

Eine Übersicht von 2017 bei Mein Garten und mehr … ! Workshops von verschiedensten Themen, Veranstaltungen, Führungen und das Kinderprogramm für die Pfingst- und Sommerferien … all dieses in einer Übersicht. Bilder und Text oder auch weitere Termine gibt es dann hier auf dem Blog zu lesen oder auf der Internetseite. Kommen Sie vorbei und stöbern Sie – gerade dann, wenn das Wetter gar nicht einladend ist.

Termine 2017

Termine 2017

Wohlfühltag mit Flechten

1. Februar 2016

Buchen Sie einen Wohlfühltag, an dem Sie auch selbst handwerklich und kreativ tätig werden.

Die Teilnehmer/innen werden von der Flechterin Monika Engelhardt professionell mit Rat und Tat begleitet und von mir mit einem sinnlich angerichteten

3-Gänge Vollwertmenü überrascht.

Objekte flechten – was ist da alles möglich? Es kann ein Tablett sein, ein Zaun als Sichtschutz für den Sitzplatz,

eine lange Schale für Nüsse oder Obst, ein Füllhorn, um eine Pflanze im Topf darin an die Wand zu hängen, eine Kugel

als Deko für das Beet, ein Obelisk zum Beranken von einer Pflanze … oder Sie haben eine ganz andere Vorstellung, je nachdem, was Sie sich wünschen.

Dann entscheidet Monika Engelhardt, ob es für Sie machbar ist, vor allem, wenn Sie noch keine Flechterfahrung mit Weiden haben.

Den ganzen Tag in meinem schönen Naturgarten es sich gut gehen lassen –  das ist ein Urlaubsgefühl, mit dem man am Abend wieder beschwingt

in den Alltag tritt – das wird mir, wenn die Teilnehmerinnen am Abend gehen, immer wieder bekundet.

Termin 2018: Freitag, der 22. Juni 2018 von 9 – 17 Uhr und Samstag, 23. Juni 2018 von 9 – 17 Uhr

Kosten pro Tag: 98 Euro inklusive Essen, Kaffee, Kuchen und kalte Getränke – natürlich regional und bio

Bei Buchung der beiden Tage gibt es einen Gutschein über 5 Euro, der im Gartenladen eingelöst werden kann. Der Gutschein wird zu Beginn des Workshops am ersten Tag überreicht!

Es kommen noch 15 – 20 Euro Materialgeld hinzu.

Anmeldungen ab jetzt und Fragen bitte hier:

info@gruenes-echo.de

oder gerne auch telefonisch

Hier gibt es mehr über mich und den Garten:

www.gruenes-echo.de

 

Wer kreativ arbeitet, dem gebührt auch ein tolles Essen.

Wer kreativ arbeitet, dem gebührt auch ein tolles Essen.

Einen so großen Kranz hatten wir in all den Jahren auch noch nicht!

Einen so großen Kranz hatten wir in all den Jahren auch noch nicht!

DSCF1733

Jeder hat tolles Handwerk geschaffen.

Unsere Pflanzenhalterungen, die zum Verkauf sind und aus Eisen werden auch gerne mit Weiden verschönert.

Unsere Pflanzenhalterungen, die zum Verkauf sind und aus Eisen werden auch gerne mit Weiden verschönert.

Zum Salat und selbstgebackenen Dinkelbaguette gibt es Kräuterbutter mit Borretschblüten.

Zum Salat und selbstgebackenen Dinkelbaguette gibt es Kräuterbutter mit Borretschblüten.

DSCF1824

Am Samstag – der 2. Wohlfühltag

21. August 2014

Der Samstag stand im Wetter und Stimmung in nichts nach – wieder wundervolle Teilnehmer, die die Stimmung im Naturgarten genossen haben. Mit fleissigen Händen wurde wieder gearbeitet, sodass am Schluss tolle Objekte gezeigt werden konnten. Das Mittagessen mit Gulasch vom Wollschwein (vom Faberhof in Hilpoltstein) mit buntem Gemüse, Nudeln und Reis aus Champagnerroggen vom Demeterhof Walz, und für die Vegetarier gab es eine bunte Gemüsepfanne, mit Pilzen und Bohnenkerne. Gerne gebe ich während gegessen wird Auskunft über die Zutaten.

flechten_samstag038_samstag_alle_DSCF7475flechten_samstag012_DSCF7383flechten_samstag013_DSCF7385flechten_samstag014_DSCF7386flechten_samstag015_DSCF7388flechten_samstag016_DSCF7390flechten_samstag024_DSCF7412flechten_samstag025_DSCF7415flechten_samstag026_DSCF7417flechten_samstag030_DSCF7432flechten_samstag033_DSCF7445flechten_samstag035_DSCF7450flechten_samstag037_DSCF7455flechten_samstag017_DSCF7392flechten_samstag019_DSCF7396

 

flechten_samstag018_DSCF7393flechten_samstag027_DSCF7419

Flechten im Naturgarten – geniessen und wohlfühlen

20. August 2014

Die Bilder sprechen für sich selbst – der Freitag war ein wunderschöner Tag mit Sonne, gut gelaunten Gästen, die frisch, fröhlich und mit Leichtigkeit die Stunden genossen. Erstaunlich ist immer wieder, was an Flechtobjekten entsteht, die jeder TeilnehmerIn stolz mit nach Hause nimmt.
flechten_der nachtischflechten_war richtig fein, mein essenflechten_das hauptessenflechten_langer brotkorbflechten_im freien schmecktsflechten_erst die farbe, dann der geschmackflechten_rot und weissflechten_vorspeise schöpfenflechten_reissalat mir rote beteflechten_enteneier mit dekoflechten_gedeckter tischflechten_dinkelbaguette von mirflechten_ende und schlussflechten_aussuchen der weidenflechten_ganz schön anstrengendflechten_immer was zu lachenflechten_in form bringenflechten_fast fertigflechten_der anfangflechten_unterm kirschbaumflechten_pfundweise lachenflechten_schatten war wichtigflechten_ein anderesflechten_großes teilflechten_erklärung_kundtunflechten_kurzurlauberinflechten_kurzurlauberflechten_jensflechten_jensflechten_jens

Bau eines Weidenstuhls

29. April 2014

Mein Mann, Walter Hettich und ich schenken uns Zeit – so ist wieder ein neuer Weidenstuhl

entstanden. Alleine würde ich mehr als einen Tag dazu brauchen, zu Zweit, Hand

in Hand gearbeitet dauert es so ungefähr 5 Stunden bis er steht.

Fruehlingsdekoration aus dem Garten

23. Februar 2014

Mit Weiden, die bei uns geschnitten und direkt verarbeitet werden können, kann man

wunderschöne Frühlingsdekoration an unseren Objekten aus Eisen machen – und vor

allem sehr einfach. Im März/April 2015 biete ich wieder bei mir an, mit frisch

geschnittenen Materialien (Birkenreisig, Buchs und Weiden) für zu Hause  einen Kranz

oder Tischdeko zu binden oder stecken. Je nach Verbrauch werde ich dann zwischen

15 und 25 Euro, incl. Draht,  kleine Veilchen, Hasen und Blümchen zum Aufkleben mit der

Klebepistole und ein Rupfenband. Ich habe sehr viel verschiedene Osterdeko zum

Verarbeiten, das erworben werden kann.

 

 

Flechten von Objekten Sommer 2013

6. Januar 2014

Die Bilder sprechen für sich – es war ein wunderschöner Tag. Alle Teilnehmer des Flechtkurses

sind am Abend regelrecht “geschwebt”. Nicht nur einen erholsamen, sondern auch einen produktiven

Tag erlebt. Die Planung für 2015 läuft bereits. Eine genaue Beschreibung gibt es auf meiner Internetseite.

Flechten mit Weiden – Impressionen von 2011/2012

26. Januar 2012

Jedes Jahr entstehen andere, ausgefallene tolle Arbeiten – möglich mit guter Anleitung

von einer gelernten Flechterin. Die KursteilnehmerInnnen erleben einen “Urlaubstag”

der ganz besonderen Art im Naturgarten.

      
      
  

 

Flechten mit Weiden

11. Juli 2011

Buchen Sie einen Wohlfühltag, an dem Sie auch selbst handwerklich und kreativ tätig werden.

Die Teilnehmer/innen werden von der Flechterin professionell mit Rat und Tat begleitet und von mir mit einem
sinnlich angerichteten 3-Gänge Vollwertmenü überrascht.

Objekte flechten – was ist da alles möglich? Es kann ein Tablett sein, ein Zaun als Sichtschutz für den Sitzplatz,
eine lange Schale für Nüsse oder Obst, ein Füllhorn, um eine Pflanze im Topf darin an die Wand zu hängen, eine
Kugel als Deko für das Beet… oder Sie haben eine ganz andere Vorstellung, je nachdem, was Sie sich wünschen. Dann entscheidet Monika E., ob es für Sie machbar ist, wenn Sie noch keine Flechterfahrung mit Weiden haben.

Den ganzen Tag in meinen schönen Naturgarten es sich gut gehen lassen – das ist ein Gefühl, einem ganzen Tag Urlaub ähnlich – das wird mir, wenn die Teilnehmerinnen am Abend gehen, immer wieder bekundet.