Archiv für das Tag 'Objekte'

Wohlfühltag mit Flechten

1. Februar 2016

Buchen Sie einen Wohlfühltag, an dem Sie auch selbst handwerklich und kreativ tätig werden.

Die Teilnehmer/innen werden von der Flechterin Monika Engelhardt professionell mit Rat und Tat begleitet und von mir mit einem sinnlich angerichteten

3-Gänge Vollwertmenü überrascht.

Objekte flechten – was ist da alles möglich? Es kann ein Tablett sein, ein Zaun als Sichtschutz für den Sitzplatz,

eine lange Schale für Nüsse oder Obst, ein Füllhorn, um eine Pflanze im Topf darin an die Wand zu hängen, eine Kugel

als Deko für das Beet, ein Obelisk zum Beranken von einer Pflanze … oder Sie haben eine ganz andere Vorstellung, je nachdem, was Sie sich wünschen.

Dann entscheidet Monika Engelhardt, ob es für Sie machbar ist, vor allem, wenn Sie noch keine Flechterfahrung mit Weiden haben.

Den ganzen Tag in meinem schönen Naturgarten es sich gut gehen lassen –  das ist ein Urlaubsgefühl, mit dem man am Abend wieder beschwingt

in den Alltag tritt – das wird mir, wenn die Teilnehmerinnen am Abend gehen, immer wieder bekundet.

Termin 2018: Freitag, der 22. Juni 2018 von 9 – 17 Uhr und Samstag, 23. Juni 2018 von 9 – 17 Uhr

Kosten pro Tag: 98 Euro inklusive Essen, Kaffee, Kuchen und kalte Getränke – natürlich regional und bio

Bei Buchung der beiden Tage gibt es einen Gutschein über 5 Euro, der im Gartenladen eingelöst werden kann. Der Gutschein wird zu Beginn des Workshops am ersten Tag überreicht!

Es kommen noch 15 – 20 Euro Materialgeld hinzu.

Anmeldungen ab jetzt und Fragen bitte hier:

info@gruenes-echo.de

oder gerne auch telefonisch

Hier gibt es mehr über mich und den Garten:

www.gruenes-echo.de

 

Wer kreativ arbeitet, dem gebührt auch ein tolles Essen.

Wer kreativ arbeitet, dem gebührt auch ein tolles Essen.

Einen so großen Kranz hatten wir in all den Jahren auch noch nicht!

Einen so großen Kranz hatten wir in all den Jahren auch noch nicht!

DSCF1733

Jeder hat tolles Handwerk geschaffen.

Unsere Pflanzenhalterungen, die zum Verkauf sind und aus Eisen werden auch gerne mit Weiden verschönert.

Unsere Pflanzenhalterungen, die zum Verkauf sind und aus Eisen werden auch gerne mit Weiden verschönert.

Zum Salat und selbstgebackenen Dinkelbaguette gibt es Kräuterbutter mit Borretschblüten.

Zum Salat und selbstgebackenen Dinkelbaguette gibt es Kräuterbutter mit Borretschblüten.

DSCF1824

Was es bei uns als Gartenobjekt alles gibt …

30. Juni 2014

Da wir vorwiegend Einzelstücke machen, viel auf Bestellung und immer wieder neue Ideen verwirklichen, kann fast jeder Wunsch erfüllt werden. Die Ausstellungsstücke können natürlich im Garten angeschaut, begutachtet und vor allem auch gekauft werden.

Für eine schöne Deko vor dem Haus - bei Mitnahme gibt es den Pflanztopf mit!ganze Ringe, kleine Ringe, halbe Ringe - jede Pflanze muss die passende Halterung habenDie Pflanzringe können mit Kugeln zu Weihnachten, mit Osterdeko im Frühling und mit Flechtwerk punktenEin Regal mit Ziegelauflage für viele GelegenheitenRankstein mit Rose - sieht immer gut ausRankstein mit kleiner VogeltränkeRankgerüstteile in vielen VariationenZaunteil mit CarraramarmorbrockenRegal mit eingearbeiteten SteinUnser Pflanztisch - praktisch und stabilObjekte mit Granitkugel - vor einer "grünen Wand" ganz tollTisch zum ins Beet stecken, Dachrinnenstück bepflanztTisch zum Stellen oder SteckenDer Tisch für die kleine Kaffeerunde oder im Winter für die Glühweintasse - auch mit Schneehaube ein Hingucker!

Objekte flechten

9. Juli 2012

Buchen Sie einen Wohlfühltag, an dem Sie kreativ und handwerklich tätig werden und sich verwöhnen lassen! Die Teilnehmer/innen werden von der Flechterin professionell mit Rat und Tat begleitet und von mir mit einem sinnlich angerichteten 3-Gänge Vollwertmenü überrascht.

Objekte flechten – was ist da alles möglich?
Es kann ein Tablett sein, ein Zaun als Sichtschutz für den Sitzplatz, eine lange Schale für Nüsse oder Obst, ein Füllhorn, um eine Pflanze im Topf darin an die Wand zu hängen, eine Kugel als Deko für das Beet …
… oder Sie haben eine ganz andere Vorstellung, je nachdem, was Sie sich wünschen. Dann entscheidet die Flechterin, ob es für Sie machbar ist, wenn Sie noch keine Flechterfahrung mit Weiden haben. Den ganzen Tag in meinen schönen Naturgarten es sich gut gehen lassen – das ist ein Gefühl, einem ganzen Tag Urlaub ähnlich – das wird mir, wenn die Teilnehmer/innen am Abend gehen, immer wieder bekundet.

 

Eine kleine Auswahl...

Flechten mit Weiden – Impressionen von 2011/2012

26. Januar 2012

Jedes Jahr entstehen andere, ausgefallene tolle Arbeiten – möglich mit guter Anleitung

von einer gelernten Flechterin. Die KursteilnehmerInnnen erleben einen “Urlaubstag”

der ganz besonderen Art im Naturgarten.