Winterbasar im Naturgarten

Winterbasar im Naturgarten
Winterbasar mit vorweihnachtlicher Stimmung

Bei der Eröffnung ist das Motto: „Klang und Licht“
Unser Winterbasar wird im stimmungsvoll erleuchteten Garten und im Galerieraum eröffnet.

Wer schon immer mal eine Klangschalenmassage erleben wollte, der hat an diesem Abend die Gelegenheit dazu. Im wohlig geheizten Galerieraum wartet eine Massagebank, darauf lässt es sich mit Kleidern bequem liegen.
Aus Kerzenresten werden wir in Birkenstücke, die eine Vertiefung haben, Teelichter giessen. Diese „Wunschkerzen“ legen wir in Form einer Energiespirale auf die Wiese.

Zu entdecken und zu kaufen gibt es wieder Praktisches, Originelles, Nützliches – viele innovative und ideenreiche Geschenkideen für Haus und Garten, Kunst und Kunsthandwerk für „drinnen und draußen“.

Im gemütlichem Galerieraum kann sich bei einer winterlichen Suppe mit selbst gebackenem Brot, Glühwein und Punsch aufgewärmt und gestärkt werden. Wer es lieber „süß“ mag, hat die Wahl zwischen den hausgemachten, gebrannten Mandeln und einen Hefe-Apfelkuchen mit Zimt.

Eröffnung Freitag, 16. November 2018 um 18 Uhr
Geöffnet von Mittwoch bis Samstag  14 – 18 Uhr
An Feiertagen ist geschlossen!
Der Winterbasar im “Hortus natura et cultura” dauert bis zum 5. Januar 2019

Eintritt frei!

 

Die Veranstaltungen findet hier statt:

Kunst und Garten/ Mein Garten und mehr…
Monika Lehner und Walter Hettich
Leitenweg 1 in Barthelmesaurach
91126 Kammerstein
09178/328
info@gruenes-echo.de
www.gruenes-echo.de

Naturgarten und Galerieraum in winterlicher Atmosphäre

Die Eröffnung des Winterbasars 2016 war am Mittwoch, 16. November um 19 Uhr.

Der hell erleuchtete Garten lud zum Bummeln ein, der geheizte Galerieraum hielt Verschiedenes zum Trinken und Essen bereit und natürlich gab es auch Geschichten (von Christine Lenz vorgelesen) … eine Bereicherung für alle Sinne! Weiterlesen