Monatsarchiv für November 2013

Obst, Fruchtaufstriche und verfeinerter Essig

29. November 2013

Die ersten Maulbeeren "Kernechte" PfirsicheVier verschiedene Birnensorten

BirnenernteDie "Muskat" trägt sehr regelmäßigVerarbeiten gehört auch dazu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Obstwiese wurde von uns vor mittlerweile 16 Jahren angelegt. Da es Hochstämme sind und alte Sorten ist es normal, wenn sie erst nach 10 Jahre regelmäßig Obst bringen.
Im letzten Jahr konnten wir Apfelsaft machen, mit dem Verkauf von Pflaumen, Birnen, Äpfel und Zwetschen beginnen. Viele Apfelsorten haben wir ohne zusätzliche Energie eingelagert, um zu sehen, wie sie sich verändern (Säure, Schale, Festigkeit).
In diesem Jahr habe ich viel eingekocht. Fruchtaufstrich ohne Zucker, Weinessig verfeinert mit Früchten, aber auch mit Kräuter und Blüten aus meinem Naturgarten.

Advents- und Weihnachtsausstellung

28. November 2013

Kleine Skulpturen "Multiples" von Walter HettichDie Eröffnung der AusstellungBevor die Besucher kamen

 

 

 

 

 

Zur Eröffnung am Mittwoch, den 27. November 2013, um 18 Uhr laden wir herzlich ein. An folgenden Tagen sind Galerie und Gartenladen von 14 bis 20 Uhr geöffnet: 28. November – 04. Dezember, 09. – 13., 16. – 23., 27. – 30. Dezember 2013 und 02. – 12. Januar 2014.
Ein buntes Angebot und ein wunderschön erleuchteter Garten, der zum Bummel mit einer Tasse “Heißen” einlädt, erwartet die Besucher – Malerei und Skulptur, Lakshmi Naturparfums, Lippenstifte und Kajals, Schafmilchseifen, Bienenwachs-, Stearin- und Duftkerzen, Kerzenleuchter aus eigener Produktion, Windlichter, Edelsteinviolen, Fruchtaufstriche ohne Zucker und verfeinerte Essige, Eisenobjekte – Sterne, Herzen, Ginkgo- und Obstbaumblätter (Apfel- Birne-Zwetschge), Staudenhalterungen, Ziegelregale und Steinranker.

Da es immer schön ist, gibt es jedes Jahr einen Winterbasar bei Kunst und Garten – den Termin erfahren Sie auf www.gruenes-echo.de